Ford Mustamg  Mach 1 1971

Ford Mustamg Mach 1 1971 "Jack Unterweger"

Potentes Sportcoupe aus der Muscle Car Ära mit dem kräftigen 351er Cleveland V-8-Motor mit seltenem werksoriginalem Ram Air Ansaugsystem, 5,7 Liter, 255 PS, Vierfach-Vergaser, Doppelstrang-Auspuffsystem mit coolem Sound, Dreigang-Automaticgetriebe, Servolenkung, rechter und linker Sports Mirror, originales Sportlenkrad, Drehzahlmesser, Zusatzinstrumente, elektrische Fensterheber, Radio, Antenne, Originalfelgen mit Mustang-Zierkappen, Stinger GTA White Letter Sportreifen 225/70R14 vorne und hinten, Frontspoiler, sehr gut erhaltenes rot/schwarzes Interieur, schwarzes Mach 1 Dekorset, etc.

Das vorliegende Fahrzeug stammt aus dem Besitz des wegen neunfachen Frauenmordes verurteilte Jack Unterweger. Weitere drei Morde an Frauen, die Unterweger in Los Angeles ermordet haben soll, blieben übrigens ungeklärt.

Der hier vorliegende Wagen wurde am 2. April 1991 auf Unterweger mit dem Wunschkennzeichen W-JACK1 zugelassen. Das seinerzeitige Medieninteresse war weltweit enorm. Hier ein kurzes Zitat aus dem britischen Newsmedium Independent: "... Unterweger was convicted of murdering a woman in Germany in 1974, and sentenced to life in prison. He began writing, attracting the attention of Austrian intellectuals, and on 23 May, 1990, was paroled in what prison officials described at the time as successful 'resocialisation'. That was eight years after a Graz magazine published the first instalment of his autobiographical novel Purgatory, or the Trip to Jail - Report of A Guilty Man. Unterweger lived a flashy life in freedom, favouring silk shirts, gold chains and driving a Ford Mustang Mach 1 with the number plate 'Jack 1'....". Fotos des Autos gingen damals durch die Weltpresse. Auch das amerikanische Fernsehen berichtete fast täglich über den Fall und verfasste vor einigen Jahren sogar eine umfassende Dokumentation über die Causa, die nach deutscher Synchronisation auch im deutschsprachigen Raum gesendet wurde.

Der weiße Mach 1 diente Unterweger und seiner camaligen minderjährigen Freundin auch auf seiner Flucht ins Ausland. Das Auto wurde von der Polizei verlassen am Flughafen aufgefunden und beschlagnahmt. Das Auto erbte nach dem Selbstmord Unterwegers im Gefängnis dessen Vertraute, die heutige renommierte Anwältin Frau Mag. Astrid Wagner. Details dazu können in deren Buch "Verblendet" nachgelesen werden. Das Auto wurde durch die Polizei wegen der notwendigen forensischen Untersuchungen total zerlegt und von Frau Mag. Wagner in diesem Zustand an einen US-Car Liebhaber verkauft. Dieser komplettierte und restaurierte den Mustang und nutzte ihn für sein Hobby. Das schöne Coupe mit der unheimlichen Vergangenheit wurde in weiterer Folge über Ebay um 65.200,- Euro versteigert. Der Bestbieter, der schließlich den Zuschlag erhielt, hatte jedoch aus uns nicht bekannten Gründen Probleme mit der Zahlung und so kam das Geschäft nicht zu Stande.

Das Auto befindet sich heute trotz kleinerer Lackfehler in gutem Allgemeinzustand und funktioniert gut. Durch seine atemberaubende Historie, die besonders rare Ausführung mit Ram Air System, dem Cleveland Big Block V-8 und der attraktiven Farbgebung ist dieser Mustang wohl eine gute Wahl als Investment in die Zukunft. Noch immer ist der Mustang laut Statistik der Oldtimer mit der höchsten jährlichen Wertsteigerung! Abgesehen davon macht das Auto großen Spaß da es nicht nur extrem attraktiv aussieht sondern auch entsprechende Leistung bietet!

Der Wagen, dem der von Frau Mag. Astrid Wagner unterzeichnete Originalkaufvertrag und einige persönliche Gegenstände Jack Unterwegers beiliegen, hat gültige Papiere der Republik Österreich und wird vor Auslieferung frisch überprüft. Er kann in alle Staaten der EU abgabenfrei exportiert werden. Eine europaweite Zustellung durch unseren auf klassische Fahrzeuge spezialisierten Spediteur kann gerne auf Wunsch vermittelt werden.

Dieses außergewöhnliche Fahrzeug von historischem Wert wird im Auftrag eines unserer Kunden angeboten und ist in unserem US-Car Center in Klein-Pöchlarn ausgestellt, wo es während unserer Öffnungszeiten gegen vorherige telefonische Terminvereinbarung von Mittwoch bis Samstag von 10:00 bis 12:00 und von 14:00 bis 18:00 Uhr gerne besichtigt werden kann.


EUR 45.800,--


USD 56.325,--
CHF 53.625,--
GBP 40.375,--
JPY 5,967.000,--


Bildergalerie Ford Mustamg Mach 1 1971 "Jack Unterweger"
Ford Mustamg  Mach 1 1971 Ford Mustamg  Mach 1 1971 Ford Mustamg  Mach 1 1971 Ford Mustamg  Mach 1 1971 Ford Mustamg  Mach 1 1971
Ford Mustamg  Mach 1 1971 Ford Mustamg  Mach 1 1971 Ford Mustamg  Mach 1 1971 Ford Mustamg  Mach 1 1971 Ford Mustamg  Mach 1 1971
Ford Mustamg  Mach 1 1971 Ford Mustamg  Mach 1 1971 Ford Mustamg  Mach 1 1971 Ford Mustamg  Mach 1 1971 Ford Mustamg  Mach 1 1971
Ford Mustamg  Mach 1 1971 Ford Mustamg  Mach 1 1971 Ford Mustamg  Mach 1 1971 Ford Mustamg  Mach 1 1971 Ford Mustamg  Mach 1 1971
Ford Mustamg  Mach 1 1971 Ford Mustamg  Mach 1 1971 Ford Mustamg  Mach 1 1971 Ford Mustamg  Mach 1 1971 Ford Mustamg  Mach 1 1971
Ford Mustamg  Mach 1 1971 Ford Mustamg  Mach 1 1971 Ford Mustamg  Mach 1 1971 Ford Mustamg  Mach 1 1971  






StartNewsFahrzeugeZubehörDiensteMagazinShopKontakt
Archivnummer:2.371